Bachelor-, Projekt-,
Staats- und Masterarbeiten

Thema: Schaedigung hochfester Feinkornstaehle durch Wasserstoff

Institut für Schweißtechnik
und Fügetechnik

Univ.-Prof. Dr.-Ing. U. Reisgen
Institutsleiter


Betreuer:

Name: Dipl.-Ing. Klaus Lenz

E-Mail: lenz@isf.rwth-aachen.de

Telefon: 0241/80-96273

Raum: WP11

 

Art der Arbeit:

Bachelorarbeit

X  

experimentell

Projektarbeit

X  

konstruktiv

Staatsarbeit

X  

theoretisch

X

Masterarbeit

 

Literaturarbeit

X
 

Beginn: sofort

Fachbereich:
Werkstofftechnik

 

Vorkenntnisse: Grundkenntnisse im Bereich Werkstofftechnik, gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Aufgabenstellung:
Ziel dieser Arbeit ist es, den aktuellsten(!) Stand der Forschung zum Thema wasserstoffinduzierter Rissbildung in hochfesten Feinkornbaustaehlen aus internationalen Veroeffentlichungen zusammenzustellen sowie die verschiedenen Theorien zum Schaedigungsmechanismus gegenueberzustellen und kritisch zu hinterfragen.
Der Arbeitsumfang wird an die Art der jeweiligen Arbeit angepasst und kann bei Bedarf auch durch experimentelle Teile ergaenzt werden.
+ freie Zeiteinteilung moeglich
+ sofortiger Beginn moeglich
+ keine Abhaengigkeit von Maschinen- und Materialverfuegbarkeit
+ Recherchemoeglichkeiten in der Institutsbibliothek und Datenbankzugang